aus dem Münsterland, etwas älter, interessiert an Genealogie, Film, Lesen, schlechter (Pop)Musik

Sonntag, 18. März 2018

Tausend Kreuze für das Leben

Mich wundert sehr wie gut die Infrastruktur und die Kommunikationswege der Aktiven gegen Tausend Kreuze für das Leben funktionieren. Auf dem Weg zur Arbeit fielen mir über all die Aufkleber für die Aktion " Marsch gegen Frauenfeindlichkeit " auf. ob in Lüdinghausen, Dülmen oder Münster. Tausend Kreuz für das Leben wir überhaupt nicht so öffentlich beworben und bekannt gemacht. Es scheint das die Organisatoren für die Gegendemonstration einen Kalender mit den entsprechenden Daten hat der immer aktuell gehalten wird. Bei den Aufkleber fällt auf es gibt keinerlei Impressum oder V.i.S.d.P.. Nunja.

Kommentare:

  1. Meine Stellungnahme auf Youtube
    https://www.youtube.com/watch?v=MLN3kLepP-E&list=PLYE3FxlSdO9Vb33NFDppXAtl4TSPnhLpp

    AntwortenLöschen

Wer möchte darf gerne seine Meinung kundtun. Gutes Benehmen und Höflichkeit setze ich voraus