aus dem Münsterland, etwas älter, interessiert an Genealogie, Film, Lesen, schlechter (Pop)Musik

Montag, 17. April 2017

Emmaus

Brannte uns nicht das Herz als Er die Schrift auslegte. Wir gehen durchs Leben und sind Blind bis wir an einer Geste die Wahrheit erkennen.
Zum Ostermontag

Sonntag, 16. April 2017

Ostern

JEsus der Christus ist auferstanden, Er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja, Halleluja!
Ich wünsche allen Lesern frohe und gesegnete Ostern. Möge Er uns das Leben in Fülle geben.

Samstag, 15. April 2017

Karsamstag

Grabesruh, Er ist gestorben, und liegt in einem neuen Grab. Von dort wird er auferstehen.
Propter quod et Deus exaltavit illum et dedit illi nomen, quod est super omne nomen.
Sein name ist nicht nur über alle Namen, seinem Leben Sterben und Auferstehen gedenken wir seit 2000 Jahren.

Freitag, 14. April 2017

Karfreitag

Heute Leiden und Sterben unseres HErrn, von Ostern her nur zu verstehen wie die Theologen das sehr verwirrend erklären.
Für unsere Sünden trug Er die Strafe,
wegen unserer Missetaten wurde er geschlagen.
Des Menschen Leben kennt Freud und Leid, Triumph und Niederlage, Leben und Tod.
JEsus besiegt den Tod und gibt uns das Leben in Fülle.

Donnerstag, 13. April 2017

Gründonnerstag

Heute schenkt uns JEsus der Christus die Eucharistie. Er ist so sehr bei uns alle Tage bis an der Welt Ende, daß Er sich in den Gestalten von Brot und Wein für unsere Sinne offenbart. Jetzt sehen wir wie durch einen Spiegel. Die ganze Wirklichkeit und Herrlichkeit können unsere Sinne noch nicht fassen.
Danke mein HErr und mein GOtt für dieses Geschenk.

Mittwoch, 12. April 2017